Via Lewandowsky

Konfettiparade

Posted in Alles, Arbeiten by vialewando on 18. Dezember 2009

Beitrag zum „Lichtfest“ in Leipzig am 9. Oktober 2009

Bei aller Freude über den Jahrestag der „Friedlichen Revolution“ sollte man nicht vergessen und daran erinnern, wer beim Demonstrieren nebenan stand. Die Installation „Konfettiparade“ tat das zum 20. Jahrestag der Montagsdemonstrationen in Leipzig. Das über den feiernden Menschen mittels einer Kanone ausgeschüttete Konfetti bestand aus kleinen Visitenkarten, auf denen ein Deckname und ein Beruf zu lesen war. Die Zehntausend anonymen Inlandsspione wurden aus den Unterlagen der Birthler-Behörde des Verwaltungsbezirkes Leipzig entnommen und gehören zu den etwa 11 000 aktiven Inoffiziellen Mitarbeitern des Stasi im Jahr 1989. Bundesweit waren etwa 200 000 Nebenberufstätige im Dienst für die Sicherheit des Volkes. Wie eine unfreiwillige Werbemaßnahme verstreuten sich die Kärtchen auf der Straße, wurden zertreten oder als Andenken aufgelesen. Die Klarnamen, die sich hinter den Phantasienamen verbergen kennen nur wenige. Es ist zwar fraglich, ob die, die damals mit marschiert sind, wieder dabei waren und sich auf eine der Karten wieder fanden. Viele von ihnen leben heute ohne jegliches Schuldbewusstsein für das, was sie ihren Mitmenschen zugemutet haben. Für alle anderen, vor allem für jüngere Generationen, die in der DDR eher eine Wohlfühl-Republik mit Kultstatus sehen, sollte der laute Knall und das Zischen der Kanone aus dem Häschen DDR wieder das machen, was sie war, ein Überwachungsstaat, der wenig Sinn für Humor hatte.

VL

16 von 50 000 Visitenkarten für 100 000 Feiernde

Der Kanonier stand unter dem Schutz der Heiligen Barbara.

Alte Reflexe: Aufsammeln, um sich zu freuen oder vermeintliches Beweismaterial verschwinden zu lassen.

FIM -> Führungs-Inoffizieller Mitarbeiter

IM -> Inoffizieller Mitarbeiter

IMS -> Inoffizieller Mitarbeiter Sicherheit

HIM -> Hauptamtlicher Mitarbeiter Sicherheit

IMK -> Inoffizieller Mitarbeiter zur Sicherung der Konspiration

GMS -> Gesellschaftlicher Mitarbeiter Sicherheit

OibE -> Offizier im besonderen Einsatz

IMB -> Inoffizieller Mitarbeiter mit Feindverbindung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: